Yoga

Herzlich Willkommen

auf der Webseite Yogamula von Eva Grandao. Auf den Seiten präsentiere ich Dir Informationen zu meiner Tätigkeit als Yogalehrerin.

Ich mache Urlaub vom 10.08. - 25.08.16. Ich werde in dieser Zeit keine Nachrichten lesen :))).

Yoga ist eine indische philosophische Lehre, die eine Reihe geistiger und körperlicher Übungen umfasst. Der Begriff Yoga kann sowohl „Vereinigung“ oder „Integration“ bedeuten als auch im Sinne von „Anschirren“ und „Anspannen“ des Körpers an die Seele. Ebenso kann er zur Sammlung und Konzentration bzw. zum Eins werden verstanden werden.

Es gibt viele verschiedene Formen des Yoga, oft mit einer eigenen Philosophie und Praxis. In Westeuropa und Nordamerika denkt man bei dem Begriff Yoga oft nur an körperliche Übungen, Asanas.

Die philosophischen Grundlagen des Yoga wurden vor allem von Patanjali im Yogasutra zusammengefasst, auch die Bhagavad Gita und die Upanishaden informieren über Yoga.

Yoga kann helfen im Alltag fokussiert und achtsam zu bleiben. Je tiefer Du Dich auf Yoga einlässt, desto ganzheitlicher kannst Du Dein Leben gestalten.

Mula ist Sanskrit und bedeutet Wurzel.

Yoga kann Dich fest verwurzeln, so dass Du Dich den Stürmen des Lebens gewachsen fühlst.

 

 

Nach oben